Sophie-Magdalena Reuter Startseite

>> Unter den jungen Solisten des Abends gehörte die Hamburger Sopranistin Sophie Magdalena Reuter zu den größten Entdeckungen, die in der Partie der Servilia mit weichem Timbre und dichtem Legato betörte.../ Hamburger Abendblatt 12.02.2018                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                   >> Sophie-Magdalena Reuter überzeugte einmal mehr mit ihrem umwerfenden, natürlichen Charme und ihrer perlenden, silbrigen Sopranstimme. Auch mit ein paar Verzierungen weniger, gelang es ihr die Rolle der Morgana vom Stimmtimbre  charakteristisch glaubwürdig zu erfassen.  Darstellerisch und gesanglich eine überzeugende, berührende Rolleninterpretation.../ Godenrath, Opernratgeber 14.06.2018

 

Dank:  Ein großer Dank an Theo für die wundervolle Unterstützug der Projekte in Kesthely- Ungarn und Slowakei-Bratislava.

 

News:  Im August wird die Sängerin ihr Auslandsdebüt in der Slowakei und in Ungarn geben.

 

Beim internationalen Rising Stars Grandprix Competition wurden Sophie-Magdalena Reuter und Krisztia Gyöpös mit "1. Very Honorable Mention" ausgezeichnet

 

Sophie-Magdalena-Reuter wurde Anfang Dezember 2017 als neue Stipendiatin der Mozart Gesellschaft Dortmund ausgewählt und in das Förderprogramm aufgenommen.

 

Beethoven 9. Symphonie in Münster und Greven

 

Mozart Requiem in Hamburg

 

Adina in  "Il Califfo di Bagdad"  an der Kammeroper Hamburg ab Februar 2019

 

Sophie-Magdalena Reuter Mahlerwettbewerb Hamburg

Sophie-Magdalena Reuter wurde im Dezember 2017 als neue Stipendiatin der Mozart Gesellschaft Dortmund ausgewählt und ins Förderprogramm aufgenommen.

Sophie Reuter Oscar und Vera Ritter-Stiftung

Sophie- Magdalena Reuter als Morgana in der HfMT Produktion "Alcina"

Sophie-Magdalena Reuter Verein "Live Music Now"

Sophie-Magdalena Reuter im Semi-Finale des internationalen Neue-Stimmen Gesangswettbewerbes.